Manfred Fuchs Trio - The Gentle Gangster (CD)

Manfred Fuchs Trio - The Gentle Gangster (CD)

elm8042

Normaler Preis $16.52
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mit "The Gentle Gangster" bringt das Manfred Fuchs Trio sein viertes Studioalbum auf den Markt - und weiß zu überzeugen: "Da staunt manch anderer Guitarrero" urteilt Bernd Guido Weber in der "Schwäbischen Zeitung" über die Soli der zehn Stücke der Allgäuer Musiker. Doch Manfred Fuchs (Gitarre), Tiny Schmauch (Bass) und Markus Kimmich (Rhythmusgitarre) können ihren Instrumenten nicht nur erstaunlich rasanten Gypsy Jazz entlocken, sondern auch mit romantischen Motiven und sanften Rhythmen zum Träumen einladen. "Melodien, die in Ohr und Herz gehen, mit frappierender Virtuosität", schreibt Bernd Guido Weber. Sein Fazit: "Diese CD macht Freude. Und gute Laune." Auf der Bühne konnte Manfred Fuchs bereits zusammen mit Szenegrößen wie Andreas Öberg, Wawau Adler, Robin Nolan, Ismael Reinhardt oder Diknu Schneeberger überzeugen. Seit 2012 hat der erfolgreiche Autor mehrerer Gipysy-Jazz-Lehrbücher sein eigenes Trio, mit dem er selbst geschriebene Stücke spielt: inspiriert vom Übervater des Gypsy Jazz, Django Reinhardt, aber immer mit ganz eigener Note. Auf "The Gentle Gangster" gibt es eine Premiere für das Manfred Fuchs Trio: Den Song "Das Scheibtruhenlied" hat Bassist Tiny Schmauch beigesteuert, alle anderen Stücke stammen aus der Feder von Manfred Fuchs. Entstanden ist "The Gentle Gangster" natürlich im Allgäu - im Studio von Werner Walravens, der einmal mehr den Sound des Trios von der Bühne perfekt auf die Platte bringt.

01 Swing Shift
02 One Hundred Degrees
03 Before The Dark Cloud Came
04 Baranya
05 The Gentle Gangster
06 Das Scheibtruhenlied
07 Silent December
08 Red Eyes
09 Greenway
10 Tame Your Tone