Jacob Fortyhands - Caught up in Strange Ways (CD)

Jacob Fortyhands - Caught up in Strange Ways (CD)

FMR0030

Normaler Preis $16.50
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Leben in den Zwanzigern ist geprägt durch die Suche nach und das Warten auf etwas, von dem man selbst nicht genau weiß, was es eigentlich ist. Zwischen unendlicher Langeweile und drückendem Stress, zwischen jugendlicher Naivität und bitterem Ernst, zwischen brodelnder Euphorie und niederschmetternder Enttäuschung finden Jacob Fortyhands einen Sound, der all das wie unter einem Brennglas bündelt. Konserviert auf elf Songs, kombiniert „Caught up in Strange Ways“ das facettenreiche Songwriting von Sänger Lukas Heitmann mit verträumten Gitarren, hypnotisch wirkenden Drum Grooves und harmonisch platzierten Synthesizern. Mithilfe von Freund und Produzent Steffen Lütke entstand über den Zeitraum eines Jahres in den Studios der Fattoria Musica ein Werk, das sich erwachsener, facettenreicher, ehrlicher und melancholischer als die erste EP von Jacob Fortyhands zeigt und somit die musikalische, aber oft auch persönliche Entwicklung aller fünf Bandmitglieder nachbildet.

01 Caught up in Strange Ways
02 Feels Like Forever
03 New Wave
04 Patience
05 The Grand Escape
06 Twentysomething
07 What is it?
08 Good Intentions
09 More than a Mood
10 What I already know
11 Hit the Wall